Ich bin bilingual aufgewachsen, wodurch mir die polnische und deutsche Sprache in die Wiege gelegt worden sind. Mein Übersetzer-Diplom habe ich parallel zu meinem Studium von Slawistik an der Universität Leipzig erworben. Kurz darauf wurde ich vom Oberlandesgericht Dresden als Übersetzer für die polnische Sprache öffentlich bestellt und allgemein beeidigt. Des Weiteren bin ich Mitglied beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V.

Während meines Aufenthaltes in Polen studierte ich Translatologie am Institut für Germanistik und Polonistik am Uniwersytet Wrocławski. Dort erweiterte ich meine Kenntnisse u.a. im Bereich Gerichtsdolmetschen, Fachtextübersetzen sowie Übersetzen in Neuen Medien und Community Interpreting. 

Das Übersetzen ist mit der Zeit meine Leidenschaft geworden. Als oberstes Prinzip liegen bei mir die Kundenzufriedenheit, sowie eine kompetente und professionelle Auftragsabwicklung. Bei mir steht die Qualität der Übersetzungsleistungen im Vordergrund. Für jeden Kunden nehme ich mir genügend Zeit und gehe auf spezielle Wünsche und Fragen ein.